Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Gesunde Zähne von Anfang an

Der Grundstein der Mund- und Zahngesundheit wird bereits in der Kindheit gelegt. Deshalb bieten wir in unserer Praxis ein sorgfältig abgestimmtes Vorsorgeprogramm für Kinder und Jugendliche an. Zudem informieren wir Eltern und Kinder bei Vortragsveranstaltungen in Kinderkrippen und Kindergärten über die Zahngesundheit von Säuglingen und Kleinkindern. Gerne begleiten wir Ihre Kinder mit speziell abgestimmten Prophylaxemaßnahmen durch den kieferorthopädischen Therapieabschnitt.

Damit Sie sich optimal auf den Besuch vorbereiten können, finden Sie hier auch Informationen zum ersten Zahnarzttermin und Tipps zum Zahnarztbesuch mit Kindern generell.

Zahnmedizinische Leistungen für Kinder und Jugendliche

Ihr Kind wird bei uns präventiv und kurativ von der Geburt über die Pubertät bis ins junge Erwachsenenalter bestmöglich zahnmedizinisch versorgt. Dabei legen wir besonderen Wert auf die sorgfältige Diagnostik, die Planung der Behandlung und auf eine kindergerechte Behandlung.


Auch Kinder mit eingeschränkter Kooperationsfähigkeit, Allgemeinerkrankungen oder Kinder, die aufgrund sonstiger Erkrankungen oder Gegebenheiten eine besondere Form der zuwendenden Therapie benötigen, werden bei uns liebevoll und bedarfsgerecht betreut.

Während einer Individualprophylaxe durch unsere besonders ausgebildeten Prophylaxe-Helferinnen erhalten Sie Informationen, Beratung und Motivation für die Zahnpflege und zahnschonende Ernährung Ihres Kindes.

Unser Team bietet Ihnen ein breites kinder- und jugendzahnmedizinisches Leistungsspektrum zur Vermeidung und Behandlung von Zahnschäden und -fehlstellungen im Milch- und Wechselgebiss an:

  • Prophylaxe
  • Versiegelungen
  • Füllungstherapie
  • Platzhalter
  • Kinderprothetik (Prothesen, Kronen)
  • Chirurgie
  • komplette Zahnsanierung unter Narkose (in einem externen Anästhesiezentrum unter Aufsicht eines Anästhesisten)
  • mikrochirurgische und endodontische Eingriffe mit einem OP-Mikroskop

Für die kieferorthopädische Betreuung Ihres Kindes arbeiten wir mit renommierten Kieferorthopäden sowie Mund-, Kiefer, Gesichtschirurgen zusammen. Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an.

Damit Ihr Kind möglichst lange gesunde Zähne hat, haben wir für Sie einige Tipps [LINK öffnet PDF „Infoblatt für Kleinkinder] zusammengestellt, die man im Alltag beachten sollte. Zudem finden Sie auch eine Einverständniserklärung für zahnmedizinische Eingriffe [LINK öffnet PDF Einverständniserklärung] als PDF.

Unser Ratgeber für Eltern: Der erste Zahnarzttermin mit Ihrem Kind

Zahnärzte

Sie kommen das erste Mal zu uns? Dann bringen Sie den Anamnesebogen doch am besten gleich ausgefüllt mit. So können wir noch individueller auf Ihre Bedürfnisse und die Ihres Kindes eingehen.

Anamnesebogen